Nagai Dienstleistungsservice GmbH seit 1996

Ihr Dachfenster & Sonnenschutz Spezialist für Berlin & Brandenburg

Leipziger Str. 1
16548 Glienicke / Nordbahn

Dachfenster Reparatur und Wartung, Austausch sowie Pflege

Wir sind Ihr Spezialist für alle VELUX Dachfenster und Rollläden, wenn es um die Dachfenster-Planung, Beratung, Einbau, Reparatur, Austausch und Pflege geht.

Reparatur und Wartung der Dachfenster, Sonnenschutz und Solar-Rollläden werden mit originalen
VELUX Dachfenster-Ersatzteilen und -Pflegemitteln durchgeführt.

Dachfenster Reparatur Wartung und Pflege in Berlin und Brandenburg

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Dachfenster ein Leben lang hält, indem Sie es gut pflegen – innen und außen.

Die Holz-Dachfenster benötigen mindestens alle vier Jahre eine Nachbehandlung. Holz-Dachfenster, die großer Hitze, starker Sonneneinstrahlung oder einem besonderen Maß an Feuchtigkeit, z.B. in einer Küche oder einem Bad, ausgesetzt sind, müssen mindestens alle zwei Jahre gestrichen werden.

Der Luftfilter und die Schaumdichtungen in Ihrem Dachfenster sollte regelmäßig überprüft und erneuert werden.

Bei elektrischen Dachfenstern empfehlen wir, sowohl die Gasdruckfeder als auch die Motoren nach 10 Jahren auszutauschen. Damit vermeiden Sie das Risiko einer Fehlfunktion und verbessern die Leistung.
Wir als Dachfenster Spezialist reparieren, warten und pflegen Ihre Dachfenster und Rollläden in Berlin und Brandenburg. Eine umfassende Beratung ist mit inbegriffen.

Wir bieten Ihnen auch neue Dachfenster, sowie Sonnen- und Hitzeschutz, Rollläden & Insektenschutz Produkte an.

Dachfenster Rollläden Spezialist Berlin und Brandenburg
Rollläden Kundendienst Beratung

Dachfenster & Rollläden Beratung


Als Dachfenster-Spezialist beraten wir Sie, ob Ihre alten Dachfenster noch zu reparieren und zu warten sind oder ob ein Austausch der VELUX-Dachfenster sinnvoller wäre.

Dachfenster Solar-/Elektro-Rolläden Reparatur

Dachfenster Reparatur Wartung


Ihr VELUX-Dachfenster, Außen-Rollläden (Solar-/Elektro-Rollläden) oder jegliches Zubehör hat einen Schaden oder Defekt.
Kein Problem für uns als Dachfenster-Spezialist: Wir erledigen für Sie fachmännisch die notwendigen Reparaturen unter Verwendung von originalen VELUX-Ersatzteilen. Dadurch haben Ihre VELUX-Dachfenster und VELUX Solar-Rollläden eine höhere Lebensdauer.

Velux Lüftungsklappen-Check Wartung und Pflege

Dachfenster Wartung Reparatur


Um die Lebensdauer Ihrer VELUX-Dachfenster zu erhöhen, sollten die Dachfenster durch unsere Dachfenster-Spezialisten regelmäßig gewartet, repariert und gepflegt werden, dafür bieten wir einen speziellen Dachfenster-Check an.

Beim Dachfenster-Check wird die Funktionsfähigkeit des gesamten Dachfensters überprüft. Gleichzeitig werden die Sonnenschutzprodukte, wie Außen-Rollläden (Solar-/Elektro-Rollläden) überprüft, gewartet und repariert.

Der Luftfilter in der Lüftungsklappe und die Schaumdichtung an der Griffleiste werden gewechselt. Die Butyl-Dichtungen werden erneuert und die Scharniere gefettet. Die vorhandenen Schrauben werden kontrolliert und ggf. angezogen oder erneuert. Der Einfassrahmen sowie das Abschlussprofil werden ausgetauscht. Reinigung des Eindeckrahmens von Laub und sonstigen Schmutz.
Bei alten Holz-Dachfenstern werden die Wasserschenkel des Dachfenster-Flügels, Teile des Dachfenster-Rahmens oder ggf. der gesamte Dachfenster-Flügel angeschliffen und lackiert.

Velux Rolläden Griffleisten, Solarmotoren, Dichtungen und Ersatzteile

Dachfenster Ersatzteile


Die Produkte von VELUX sind für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Dennoch können Teile Ihrer Dachfenster oder Außen-Rollläden verschleißen oder es geht etwas kaputt.
Defekte und gerissene Dachfenster-Scheiben wechseln wir fachmännisch aus, ggf. auch den gesamten Dachfenster-Flügel. Durch eine bessere Verglasung oder den Einbau eines Außen-Rollladens (Solar-/Elektro-Rollladen) können sie Ihre Heizkosten erheblich gesenkt werden.

Manuell betriebene Dachfenster oder alte mit Infrarot gesteuerte Dachfenster können jederzeit auf Solar- oder Elektrobasis umgerüstet werden. Bedient werden die motorbetriebenen Dachfenster und Außen-Rollläden mit einem Funk-Wandsender.

Fragen Sie uns und wir, als Ihr Dachfenster-Spezialist, finden das geeignete Zubehörteil, wie z.B.: Griffleiste, Solarmotor, Einfassrahmen, Momentfeder (Rollladen), Blendrahmen, Dichtungen, Solar-Set, Griff mit Sicherheitsverschluss, T-Verschluss, Federstange, Lüftungsklappe, Fenstermotor, Gleitprofile von den Führungsschienen (Rollladen) usw.

Dachfenster und Rollladen Beratung

Die Beratung bei Ihnen zu Hause erfolgt zugeschnitten auf Ihre Vorstellung und Ihre Dachsituation. Hierbei werden auch Informationen zu Fördermöglichkeiten mit Ihnen geteilt.

 

Allgemeine Informationen zu Reparatur und Wartung

VELUX Rollläden und Hitzeschutz-Markisen sind die Ideale Ergänzung für Ihr VELUX Dachfenster. Speziell Rollläden garantieren Ihnen jederzeit effektiven Rundum-Schutz.
Bei der Nachrüstung sind 20% Förderung möglich (in Kombination mit einer strahlungsabhängigen Steuerung, z.B. VELUX App Control oder VELUX ACTIVE with NETATMO).

 

Warum Dachfenster beschlagen?

Da Scheiben selbst bei mordernsten Verglasungen in der Regel die kältesten Flächen im Raum sind, setzt sich an ihnen trotz bester Wärmedämmwerte Kondenswasser zuerst ab.
Warum bildet sich Kondensat an der Innenscheibe? Werden die Räume im Haus nicht alle gleichmäßig beheizt, wandert die warme Luft in die kälteren Räume, z.B. in das Schlafzimmer, und kann dort kondensieren. Da der Glasrandbereich kühler ist als die Scheibenmitte, bildet sich hier am ehesten Kondensat.

Kondensat am Fensterrahmen bildet sich, wie folgt: Warme Luft steigt im Haus nach oben ins Dachgeschoss und erzeugt dort einen Überdruck. Dieser presst die feuchte Luft durch die Fensterdichtung nach außen – die Luftfeuchtigkeit schlägt sich dann am kühleren Fensterrahmen nieder.

Moderne, hochwärmegedämmte Verglasungen leiten die Raumwärme kaum nach außen. So kann sich auch an der kühleren Außenscheibe Kondenswasser bilden.
Erwärmt z.B. die Sonne die Außenscheibe, verschwindet das Kondensat schnell wieder.

Kondensat entsteht, wenn feuchte Luft abkühlt: Da sie bei sinkender Temperatur weniger Feuchtigkeit aufnehmen kann als im warmen Zustand, gibt die das Wasser wieder ab. So bildet sich vor allem an kalten, glatten Oberflächen wie Getränkeflaschen, Spiegeln, Fliesen und auch an Ihren Dachfenstern ein dünner Wasserfilm – das Kondensat. Das ist ein natürliches Phänomen und kein Qualitätsmangel.
Die moderne, stark gedämmte Bauweise unterstützt dieses Phänomen sogar. Bei geschlossenen Fenstern und Türen sind Neubauten fast so dicht wie Thermoskannen – was zwar gut für die Energiebilanz ist, aber nicht ideal fürs Raumklima. Einen Luftaustausch wie früher durch Fugen und Ritzen gibt es heutzutage nicht mehr. Das Resultat: häufig ein zu hoher Luftfeuchtigkeitsanteil im Haus, der zu Kondensat führt. Dadurch kann es zur Schimmelbildung und somit zu Schäden am Haus und Erkrankungen der Bewohner kommen.

Ein gesundes Raumklima unterm Dach erfordert alle zwei Stunden einen kompletten Luftaustausch. Doch wie lässt sich sicherstellen, dass mindesten 3- bis 4- mal über den Tag verteilt gelüftet wird, wenn man z.B. als Berufstätiger viele Stunden außer Haus ist? Für den besonders schnellen Austausch von verbrauchter gegen frische Luft eignen sich elektrisch- und solarbetriebene VELUX Dachfenster. Per Knopfdruck werden alle automatischen VELUX Fenster bedient. Ein Regensensor schließt das Fenster bei einsetzendem Regen automatisch. Einfache Bedienung ist gegeben durch einen drahtlosen Funk- Wandschalter. Die Dachfenster sind jederzeit mit VELUX Solar-/Elektro-Rollläden, Markisen und Sonnenschutz.

Call Now Button