WINTERDIENST BERLIN

immer Zuverlässig

Auf Wunsch räumen wir Ihre Einfahrt, Gehweg wie auch Treppenstufen mit der Maschine oder per Hand. Durch die Spezialisierung in der Nördlichen Region Reinickendorfs, haben wir kurze Reaktionszeiten in der Schneeberäumung.

Preise:

bis 25  Meter             350 EUR  inkl. 19% Mwst

ab 26  Meter             +14,90 EUR je Meter inkl. 19% Mwst

 

Stufen: 15 Euro inkl. MwSt
(max Breite beträgt 1 Meter)

In der Winterzeit bieten wir Ihnen einen besonderen Service im Norden von Berlin an. Wir kümmern uns um Ihr Schneeproblem. In Berlin-FrohnauBerlin-Hermsdorf, wie auch Glienicke-Nordbahn sind wir Ihr kompetenter und zuverlässiger Helfer in der Not.

Die Temperaturen sind unter dem Gefrierpunkt und der Schnee fällt ständig, seit Wochen glatte Straßen und Gehwege. Und wenn es draußen anfängt zu gefrieren und zu schneien, können Sie sich ganz entspannt zurücklehnen. Denn wir vom Nagai Dienstleistungsservice GmbH erledigen das für Sie. Sie brauchen sich um Ihre winterliche Räum- und Streupflicht keine Sorgen zu machen.

Durch unsere Geräte und die Fahrzeuge erfüllen wir die gesetzliche Verkehrssicherungspflicht zuverlässig und sorgfältig für Sie. Wir arbeiten gründlich mit Maschinen und per Hand. Zum Streuen wird von uns Streusand und Split verwendet.

Der Streusand bewirkt, dass das Eis auftaut und es verhindert zusätzlich ein erneutes Gefrieren des Schmelzwassers, weil es den Gefrierpunkt des Wassers herabsetzt.

Nach dem Berliner Naturschutzgesetz es verboten, mit Streusalz zu streuen. Jedoch streuen wir vom Nagai Dienstleistungsservice nach Kundenwunsch mit Streusalz, wenn der Kunde eine schriftliche Genehmigung hat. Sie sollten sich trotzdem bewusst sein, dass Streusalz schädlich ist.

Die Salze schädigen Bäume und andere Pflanzen, Tiere, Boden, Grundwasser und verursachen zudem Schäden an Häusern und Fahrzeugen. Auf Gehwegen kann das Streusalz dazu führen, dass sich die Pfoten von Hunden und Katzen entzünden. Auch das Grundwasser wird gefährdet, dadurch dass das Streusalz durch die Böden oder über defekte Rohre des Abwasserkanalsystems ins Grundwasser gelangt. Das Salz setzt sich im Boden fest und verändert den Nährstoffhaushalt und verhindert, dass Bäume und andere Pflanzen ausreichend Wasser und Nährstoffe aufnehmen können.

Ahorn, Linde, Roteiche, Fichte, Rosskastanie und Douglasie sind besonders empfindlich. Was das Streusalz anrichtet, zeigt sich meist erst im Sommer, wenn sich die Blätter an den Rändern braun verfärben oder die Bäume ein vertrockneten Eindruck machen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Winterdienst machen oder machen lassen, denn es kann schwere Folgen haben wenn er nicht erledigt wird. Wenn Sie bei der Schnee und Glättebekämpfung Auftaumittel verwenden, handeln Sie ordnungswidrig. Bei dieser Ordnungswidrigkeit kann man mit einer Geldbuße bis zu 10.000 Euro rechnen. Zudem müssen Sie bei angeordneten Ersatzvornahmen die Kosten der durchführten Maßnahmen bezahlen. Die Gehwege und Straßen müssen um 7 Uhr morgens vom winterlichem Weiß befreit und gestreut sein. Die Polizei und das Ordnungsamt kontrollieren, ob Sie Ihren Winterdienst durchgeführt haben.

Wir von der Nagai Dienstleistungsservice GmbH sind ein zuverlässiger Winterdienst und erledigen gerne die Aufgabe des Winterdiensts für Sie, wie z.B das Streuen und Kehren. Die Nagai Dienstleistungsservice GmbH beseitigt Eis und Schnee auf Gehwegen, Zugängen, Müllplätze, Parkplätze, Hydranten, Bushaltestellen, Gewerbeflächen oder sonstigen Flächen. Wir kümmern uns auch nach dem Winter um Ihren Streusand und beseitigen ihn.

NEU: Wir kommen in jede Ecke bis 1m Breite mit dem Kärcher MIC 34!